follow me

Event mit LiveBand – Die richtige Wahl treffen

Feb 11, 2019 | Booking

Auf was kommt es an bei der Wahl der Liveband!?!

Ist einmal entschieden das eine Band auf der geplanten Feier spielen soll, ist es sinnvoll etwas Gespür dafür zu entwickeln, für was die Band gebucht wird und was man von ihr erwartet und sich für die Musik auf der Feier wünscht.

In meinem vorhergehenden Blog-Artikel in dem es um die Art der Musik und die richtige Wahl hierzu geht. Habe ich schon erwähnt das das Budget gut bedacht werden sollte. Gute Musik ist extrem mitverantwortlich für den Erfolg einer Fete, weswegen hier eigentlich genau so wenig gespart werden kann wie an gutem Essen oder der Örtlichkeit selbst. Mir ist jedoch durchaus bewusst, das es in der Praxis zum Leidwesen von uns Musikern oft so ist, dass die Musik den Kürzeren zieht, wenn es um die Verteilung des Budgets geht.

Deshalb hierzu mein erster Tipp:
Jeder der eine Party organisiert, sollte sich also folgendes gut überlegen:
Wo erzielt eine Liveband individuell auf meiner Feier die Größte und vielleicht für mich die Wichtigste, best-möglichste Wirkung…?
Wo brauche ich Livemusik und in welchen Momenten ist sie für meine Feier vielleicht gar nicht von Nöten?
Das kann Budget sparen. Klar! im Idealfall muss man sich ums Budget keine Gedanken machen. Dann ist nur zu empfehlen eine flexible Band zu buchen die alle nachfolgenden Momente perfekt bedienen kann!

Fragt gerne direkt Soul Between Strings an 😉

Am Beispiel einer Hochzeit nachfolgend ein paar gut geeignete Slots für Live-Musik (kann natürlich auf andere Events übertragen werden):

zur Trauungszeremonie?

….Livemusik kann hier ein entscheidender Gewinn für das Momentum sein.

 

zum Empfang?

….lockere entspannte Stimmung, während eine Acoustic-Combo oder Jazz- Formation im Hintergrund spielt, oder gar ein Walking-Act die Gäste persönlich am Eingang mit Musik begrüßt — oder reicht etwas entspannte Lounge Musik im Hintergrund? Was wäre hier ein Mehrwert für die Feier?

 

zum Buffet oder Menu?

….dezente Dinner – Musik im Hintergrund durch eine Band – oder doch lieber eine bewerte Playlist oder ein DJ der schon vor Ort ist? Was kommt hier besser, während Teller klappern und die Gäste der Feier auf ihr Essen konzentriert sind? Dies kommt natürlich auch sehr auf die Art des Essens an! …Buffet oder ruhigeres Menu? Gehobeneres Menu oder Rustikalere Grillparty?

 

Cooles knackiges Live-Konzert auf der Feier?

…. hochwertige, musikalische Performance, welche mit Herz und Kreativität dargeboten wird und zum hinhören und zuhören, sowie mitgehen einlädt?

 

Für Party am Abend?

….fulminante tanzbare Musik — Live-Performance: sofortige Partystimmung? Oder ist eher Einstimmung (siehe Live-Konzert) auf den Abend mit Überleitung zu einem Party-Teil, welcher dann durch einen DJ übernommen wird, gewünscht? Oder soll eine Band für die Musik des Abends verantwortlich und tanzbare Partystimmung über den ganzen Abend bis zum Höhepunkt hoch steigern? (Lest hierzu auch meinen Blog Event mit Livemusik 1)

 

 

Macht euch einmal genaue Gedanken. Es wird definitiv ein Gewinn für euch sein! Wenn die Abläufe der Feier durchdacht sind

Ist die Frage geklärt wozu und wofür ich mir Live-Musik wünsche, kann es losgehen. Jetzt heißt es losziehen, und nach der für meinen Wunsch passenden Band schauen!

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass wir hin und wieder auch mal Anfragen bekommen, bei denen wir ziemlich schnell merken, das die Kunden sich nicht viele Gedanken gemacht haben und eigentlich noch gar nicht richtig wissen was sie sich genau wünschen.

Das ist auch nicht weiter schlimm, da bei der Planung einer Feier doch gerade im privaten Bereich keine geübten Eventmanager dahinter stehen und somit einfach die Übung darin fehlt, an was alles gedacht werden sollte. Für alle diejenigen die für eine Hilfestellung in diesem Bereich dankbar sind ist ja auch dieser Artikel.

Werden sich trotz unserer Empfehlungen und unserem Rat keine ausführlicheren Gedanken gemacht und sollte dies aber von Nöten sein, kommt es erfahrungsgemäß entweder zu keiner Buchung oder die Feier und die Musik drum herum lässt viele Wünsche offen.

Ich will mit diesem Blog-Artikel anstoßen, dass dies immer weniger passiert und dass wir als Musiker auch eine gute Absprache und Kommunikation benötigen, um wirklich der b e s t e M e h r w e r t neben Essen, Getränken, sowie natürlich nicht zuletzt Euch und Euren Gästen, für Eure Feier werden zu können!
Wenn Kunden sich mit den oben erwähnten Fragen auseinander setzen können wir beraten und herausfinden, ob und wie wir als Live-Act genau richtig sind und für den von Euch gewählten Moment des Auftritts genau ins „Schwarze treffen“.
So treffen wir die best-möglichen Entscheidungen in Bezug auf die Song Auswahl für unsere Sets und die Intensität unserer Performance.

Am Ende ist nur derjenige zu 100 % glücklich der genau darüber im bilde ist was ihn erwarten und was evtl. dafür von Nöten ist.

Zum Beispiel: welche PA und wieviel Technik wird gebraucht; wie laut oder sanft soll oder muss der Klang sein, damit die gewünschte Wirkung erzielt wird; wieviel Platz brauchen die Musiker und welcher Standort ist am besten für den Auftritt geeignet um eine bestmögliche und vor allem die gewünschte Wirkung zu erzielen etc.

All diese Dinge sind erheblich dafür verantwortlich ob der gewünschte Erfolg eintritt und die Erfahrung zeigt das die besten Musiker nicht die gewünschte Wirkung erzielen können, wenn wichtige Details nicht bedacht wurden. Tipps und Hilfen zu den einzelnen Begebenheiten (Sektempfang bis Konzert/Party u.a.) wird es sehr bald in weiteren Blog-Beiträgen hier geben.

Wenn man viele Gigsauf Hochzeiten und Firmenfeiern etc. gespielt hat kann man natürlich zwangsläufig irgendwann so einige Anekdoten erzählen über Dinge die hätten besser laufen können. (Wie beispielsweise Kellner die zum servieren des Essens so nah an der Band vorbei müssen, dass sie fast über Elektronik und Mikrofonstative fallen, oder Sonnenschirme die bei praller Hitze für das Buffet und alle Gäste aber nicht für die Musiker vorhanden sind, die bei 36 Grad im Schatten in der Sonne auftreten müssen….) Dies ist in keiner Weise despektierlich gemeint. Ganz im Gegenteil! Wir Musiker machen auch viele Erfahrungen lernen daraus und lernen auch nie aus. Ich möchte hier einfach aus dieser Erfahrung schöpfen um noch bessere Auftritte mit noch besserer Resonanz (die wir ohnehin haben) zu spielen. — Vielleicht gibt es auch irgendwann einmal einen Blog- Beitrag hier über allerlei skurriles aus dem Musiker leben. 😉

Wenn dann doch etwas nicht so läuft wie es soll kann ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit behaupten es lag nicht an der Performance der Band, der Qualität oder der Auswahl der Musik sondern an fehlenden Absprachen! Deswegen ist es mir immer wichtig genau zu zeigen was ich mit meiner Band bieten kann und herauszufinden was könnte optimal für die Feier der Kunden sein und wie sind deren Wünsche!

Also meldet Euch gerne bei mir! Im falle eines Booking-Wunsches, wie auch zu anderem interessanten Austausch!

Euer, Simon

Für Euch entdeckt:

gitarrebass Magazin
guitar Magazin
schneider musik Saiten online bestellen
laroqua Gitarrenboxen handmade (Darmstadt)
peters guitarshop Leihgitarren für Kinder (Dreieich), sowie Zubehör und klassische Gitarren aller Größen

Simon Steinhäuser

(Dipl. Instrumentalpäd. - Gitarrist)
Rheinstraße 27, 63303 Dreieich
Tel: 06103-3764938
Mobil: 0177-6142823
info@simon-steinhaeuser.de
www.simon-steinhaeuser.de