Simon Steinhäuser – Musiker und Gitarrist

follow me

Liveband – so teuer? Wie setzen sich Gagen zusammen?

Mrz 18, 2019 | Booking

Hallo liebe interessierte der LiveMusik. Was kostet eine gute Liveband und was ist vielleicht für gute Qualität zu günstig und nicht seriös?

Immer wieder kommt es mal vor das wir bei Anfragen nach der höhe unserer Gage in fragende Gesichter blicken. Ich möchte hier nun einmal generell etwas Licht ins dunkel bringen, wie sich die Gage für eine Band zusammensetzen kann.

Ganz generell:

  • Dauer des Auftritts
  • und häufig auch Zeitaufwand der extra von Nöten ist*
  • Fahrtkosten (ca 0,30 – 0,45 €)
  • Technik: Leih und/oder „Verschleiß“ Kosten für PA-Anlage

*Bands die Zeitaufwand getrennt von der reinen Auftrittszeit rechnen haben oftmals nicht pauschal Preise für die von ihnen zu investierende Zeit und können individuellere Angebote machen. Diese kommen oft je nach Fall dem Kunden etwas entgegen. Da die Zeit die der Musiker auf der Bühne steht mehr berechnet wird als die Zeit die er Soundcheck macht oder Pause hat. größere Pausen in die der Musiker aber dennoch anwesend sein muss gibt es oftmals auf Veranstaltungen wo viele Reden zwischen den Musik Beiträgen gehalten werden. Bei Pauschal-Preisen für den gesamten Zeitaufwand der Musiker kann dies für den Kunden relativ teuer werden.

Ganz grundsätzlich kann ich sagen, das Musiker die regelmäßig auch nur halbwegs professionell auf diversen Veranstaltungen mit Cover-Musik auftreten und auch etwas von sich halten, ab einer Auftrittszeit von ca 90 Minuten nicht unter 200-250 € pro Kopf auftreten. Und da ist in der Regel egal ob sie nun Einsteiger im Business oder „alte Hasen“ sind, die langjährig als sehr gute, ich sag mal „pseudo Hobby-Musiker“ von Festzelt zu Festzelt, Hochzeit zu Hochzeit oder Firmenfest zu Firmenfest touren.

Somit hat man schnell mal eine erste preisliche Hausnummer für eine vier- oder fünf- Mann Band.
Kosten die noch hinzukommen und selbstverständlich sind, leider aber nicht immer sofort erkannt werden, sind Kosten für das Booking und Werbungskosten.
Das Bands und Musiker auch proben müssen um Qualität zu erhalten und zu erreichen ist klar. Dies honoriert der Auftraggeber und Kunde mit der Gage für den Auftritt des Musikers. Für das Übern wird also kein Musiker direkt bezahlt.

Was jedoch mindestens genau so viel Zeit wie regelmäßiges Üben oder ein ganzer Auftritt in Anspruch nehmen kann ist das Booking. Größere regelmäßig gebuchte Bands haben deshalb oft auch schon jemand externes der die Telefonate für die Planung führt und Emails schreibt.

Mit dem großen Zeitaufwand meine ich selbstverständlich nicht nur die Zeit die der Musiker für das Booking und die Planung eines bestimmten gebuchten Auftrittes braucht sondern auch die Zeit die für Telefonate und Mails mit Kunden drauf geht, die ihn dann nicht buchen.

Deshalb kann man hierzu grob über den Daumen peilen, dass eine gute seriöse Band für denjenigen der das Booking macht nochmal eine Gage aufruft die eine ähnliche Höhe hat wie die Gage des einzelnen Musikers.

Ich denke mit den groben Zahlen die ich oben genannt habe, fällt es jedem leicht eine ungefähre Vorstellung von einer Band-Gage für einen Live-Auftritt von 1,5 – 2 Stunden zu bekommen. (Immer betont dass es eher Werte am unteren Rand sind.)
Nicht vergessen: Es kommen immer noch Variablen wie die benötigte Technik (ca. 100,- €) und die Fahrtkosten (Kilometerpauschale) hinzu.

Ich hoffe Preise für eine vierköpfige Band zwischen 1000,- € und 2000,- €, oder auch hin und wieder darüber hinaus werden nun für alle etwas verständlicher und nachvollziehbarer.

Dennoch werden Musiker fast immer mit sich reden lassen, da sie grundsätzlich gerne spielen und auftreten und manchmal auch die Gage mit der eigen Werbung abwägen können.

Jedoch auf Angebote wie „Es gibt auch gutes Essen und Getränke für die Musiker“, wird grundsätzlich nur noch damit geantwortet, dass ein guter Catering-Service auch nicht in ein Haus voller Musiker unbezahltes Essen liefert nur weil er dort kostenlos Live-Musik zu hören bekommt 😉

Ich denke ihr versteht und verzeiht den leichten Sarkasmus hier am Ende. 😉

Euer, Simon

Für Euch entdeckt:

Simon Steinhäuser

(Dipl. Instrumentalpäd. - Gitarrist)
Rheinstraße 27, 63303 Dreieich
Tel: 06103-3764938
Mobil: 0177-6142823
info@simon-steinhaeuser.de
www.simon-steinhaeuser.de